Referenzen

Seit 1991 haben wir Windenergieprojekte mit 261 Windenergieanlagen und mehr als 410 MW Leistung an 62 Standorten in fünf verschiedenen Ländern entwickelt und realisiert – davon 115 MW auf internationalem Boden. Die Sabowind GmbH ist ein   Energieversorgungsunternehmen im Sinne von § 3 Nr. 18 EnWG und leistet mit ihren errichteten Anlagen einen Beitrag von ca. 930 GWh pro Jahr zur Regenerativen Energieerzeugung.

Rackwitz

Verdichtung des Windparks Rackwitz

Am 1.6.2015 fiel der Startschuss für den Bau von zwei Windenergieanlagen des Typs Enercon E-70 E4 mit einer Nennleistung von jeweils 2,3 MW, einer Nabenhöhe von 64 m sowie einem Rotordurchmesser von 71 m am Standort Rackwitz in Sachsen. Am 29.4.2015 erhielt die Sabowind GmbH die Baugenehmigung für die Errichtung der beiden Anlagen nördlich von Leipzig.

Zunächst werden die Zuwegung mit anschließenden Bodenverbesserungsmaßnahmen sowie Fundamentbau und Netzanschluss realisiert. Die Anlagenmontage ist für Anfang August geplant, die Inbetriebnahme soll ebenfalls noch im August erfolgen. Mit dem Bau der beiden Windenergieanlagen wird das bestehende Windgebiet auf 22 Anlagen erweitert und optimal ausgelastet.

Die Sabowind Service GmbH übernimmt das technische Management für beide Anlagen.

Zurück