Referenzen

Seit 1991 haben wir Windenergieprojekte mit 261 Windenergieanlagen und mehr als 410 MW Leistung an 62 Standorten in fünf verschiedenen Ländern entwickelt und realisiert – davon 115 MW auf internationalem Boden. Die Sabowind GmbH ist ein   Energieversorgungsunternehmen im Sinne von § 3 Nr. 18 EnWG und leistet mit ihren errichteten Anlagen einen Beitrag von ca. 930 GWh pro Jahr zur Regenerativen Energieerzeugung.

Beiersdorf

Baugenehmigung für Standort Beiersdorf

Am 31.03.2014 erhielt die Sabowind GmbH die Baugenehmigung für eine Windenergieanlage vom Typ Enercon E-53 mit 800 kW Nennleistung, einer Nabenhöhe von 73 m und einem Rotordurchmesser von 52,9 m am Standort Beiersdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Fraureuth im Bundesland Sachsen.

Mit den Baumaßnahmen für Wegebau, Netzanbindung und Fundament wird im September begonnen. Die Windenergieanlage soll bis spätestens Dezember 2014 errichtet und nachfolgend in Betrieb genommen werden. Mit dem Zubau der Enercon E-53 erweitert die Sabowind GmbH das bereits bestehende Windgebiet Beiersdorf auf insgesamt 5 Windenergieanlagen.

Das technische und kaufmännische Management der Anlage wird von der ebenfalls in Freiberg ansässigen Firma Sabowind Service GmbH übernommen.

Zurück